Herzlichen Glückwunsch an Simon zum Landeseinzelmeistertitel im Normalschach

Coronabedingt ist der sonst übliche Qualifikationsweg über die Regionaleinzelmeisterschaft in diesem Jahr ausgefallen. Für die größten Talente aus Brandenburg ging es daher direkt in die Landeseinzelmeisterschaft in einem auf 6 Starter reduzierten Teilnehmerfeld der u12 männlich.

Mit 4 Siegen und einem Remis konnte sich unser Simon erfolgreich den Titel und die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft sichern. Dabei setzte er sich gegen gleich 2 andere favorisierte Teilnehmer durch.

Ebenfalls erfolgreich in der u12 weiblich konnte sich Sophia als Titelverteidigerin erneut behaupten und den Landesmeistertitel sichern. Auch an Sophia herzlichen Glückwunsch im Namen des SV Babelsberg 03.

Damit stellt der SV Babelsberg 03 ist diesem Jahr gleich 2 der 10 Landesmeister*innen.

 

Quelle: https://www.lsbb.de/archiv-pdf/ruedersdorf-21.pdf


Tolle Ergebnisse bei den Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften

Vom 26.10. bis 01.11.2020 wurden in Willingen die Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften im Schach in den Altersklassen u10, u12, u14 (männlich, weiblich) ausgetragen. Das brandenburgische Aufgebot umfasste 8 Spieler*innen. Der SV Babelsberg 03 stellte mit Sophia und Helena Woiteck gleich 2 Teilnehmerinnen.

Mit hervorragenden 4,5 Punkten aus 7 Partien konnte Sophia in der u10 weiblich in der Endabrechnung den 7. Platz (von 42 Teilnehmerinnen) belegen. Dies war gleichzeitig das beste Resultat aus Brandenburg.

https://www.deutsche-schachjugend.de/2020/dem-u10w/tabelle/

 

In der u12 weiblich konnte Helena 2 Punkte aus 7 Partien erreichen und belegte den 36. Platz.

https://www.deutsche-schachjugend.de/2020/dem-u12w/tabelle/

 

Der SV Babelsberg 03 Abteilung Schach ist sehr stolz auf die tollen Ergebnisse und beglückwünscht die beiden Schwestern.

Autor: Ronny Karge


Alle News anzeigen