Erfolgreiche Saison trotz Niederlage zum Abschluss

Abschlusstabelle der Saison 2017/18

Am letzten Spieltag ging es zu SV Marzahna 57. Die Südwestbrandenburger waren vor der Saison der Favorit um den Aufstieg und am Ende wurden sie dritter.

Unsere Nulldreier kamen dort unter die Räder. Mit 2.5 – 5.5 fiel die Niederlage erwartungsgemäß aus, da wir nur eine Ersatztruppe entsendet hatten. Der Gegner trat mit 7 Spielern (Brett 2 wurde frei gelassen) an. Dies war auch unser einziger voller Punkt durch Ronny, der damit kampflos gewann.

Es wurde an drei weiteren Brettern Remis gespielt. Johannes wurde sehr früh eins angeboten, was er zunächst ablehnte, später jedoch bei einem erneuten Remis-Angebot annahm. Darüber hinaus remisierten Lukas H. und Siegfried, wobei die Gegner auch nicht mehr alles gaben. Leon hätte auch zu den Remis-Kandidaten gehören können. Noch im 60.Zug lehnte er ein Remis ab und überzog danach seine Stellung. Die anderen Niederlagen von Fabian H., Alexander S. und Elias waren deutlicher.

Trotz abschließender Niederlage: Alles in allem war es für uns eine erfolgreiche Saison in der wir mit dem 9.Platz (von 12 Mannschaften) und 8 Mannschaftspunkten (3 Siegen, 2 Unentschieden) zufrieden sind.

Ergebnisse im Detail

 SV Marzahna 57SV Babelsberg 035.5 - 2.5
Brett 1Henri WangerinJohannes Tschernatsch½ - ½
Brett 2Klemens WangerinRonny Karge- - +
Brett 3Roland SchimmelElias Vetter1 - 0
Brett 4Markus MinkeLeon Sasse1 - 0
Brett 5Rene LieseAlexander Schicktanz1 - 0
Brett 6Mario GutewortFabian Hinkel1 - 0
Brett 7Heinz-Jürgen LehmannLukas Hinkel½ - ½
Brett 8Werner PaulSiegfried Steppan½ - ½